Der Vorstand des SPD Ortsvereins Holthausen-Menden-Raadt (Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Vergangenen Sonntag, den 26.03.2017, hat der SPD Ortsverein Holthausen-Menden-Raadt zu seinem alljährlichen Jahresempfang in das Alte Schilderhaus eingeladen. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Peter Bruckhaus, der neue Vorsitzende des Ortsvereins, die Anwesenden und gab einen Ausblick auf seine Amtszeit und das turbulente Wahljahr 2017: „Unser erstes Ziel ist es jetzt, dass am 14. Mai Hannelore Kraft unsere Ministerpräsidentin bleibt und im September unserer neuer Bundeskanzler Martin Schulz heißt!“

Unter den über 60 erschienenen Gästen war auch der Mülheimer Bundestagsabgeordnete Arno Klare, welcher im Laufe der Veranstaltung über die aktuellen Geschehnisse der Bundespolitik informierte.

Die anschließende Ehrung von Hermann Knöner, welcher jetzt seit nunmehr 60 Jahren der SPD angehört, bildete einen weiteren Glanzpunkt der Veranstaltung. Nach langjährigem Engagement als Kassierer des Ortsvereins, ist Hermann Knöner in diesem Jahr aus persönlichen Gründen von allen Ämtern zurückgetreten ist.

Zum Abschluss des offiziellen Programms, lud Peter Bruckhaus, wie es im Ortsverein Holthausen-Menden-Raadt Tradition ist, die Gäste zum gemeinsamen Verweilen ein und eröffnete das Buffet.

Beitrag drucken
Anzeigen