Der Gospelchor Links der Ruhr (Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Wer schon einmal überlegt hat, ob er oder sie nicht auch singen könnte, der ist herzlich zum praktischen Versuch und zum Kennenlernen eingeladen. Der Gospelchor Links der Ruhr bietet am Samstag, 21. Oktober, 10 bis 13 Uhr, im Speldorfer Gemeindehaus an der Lutherkirche, Duisburger Straße 276, einen offenen Workshop an.

Gesungen werden an diesem Vormittag keine Gospels, sondern vielmehr Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt, aus Bolivien, Mexiko, den USA, oder aus Schweden (zum Beispiel das dort sehr bekannte „Sankta Lucia“). Hinzu kommen auch Deutsche Weihnachtslieder, ruhige ebenso wie schwungvolle Musik.

Wer mag, kann anschließend bei einem kleinen ersten Konzert am Sonntag, 10 Dezember, 17 Uhr, mitmachen. Dabei wird auch das Publikum eingeladen, in einige Stücke miteinzustimmen. Kontakt und Info: Kirchenmusiker Sven Schneider (sven.schneider@kirche-muelheim.de, Telefon 0176 47867002).

Beitrag drucken
Anzeigen