(Foto: privat)
Anzeige

Moers/Duisburg. 391 Preise im Gesamtwert von 18.779 Euro verstecken sich hinter den 24 Törchen des diesjährigen Lions-Adventskalenders. Für nur 5 Euro Einsatz hat man die Chance auf tolle Gewinne, z. B. ein Fahrrad, VIP-Tickets für den MSV Duisburg und Borussia Dortmund, ein Barpreis von 1.000 Euro und ein DFB-Trikot mit originaler Unterschrift von Manuel Neuer.

Dr. Christoph Herrmann, Dirk Druschke (beide Lions Club Duisburg), Sebastian Probst (Leo Club Niederrhein) und Georg Helfensteller (Lions Club Duisburg Rheinhausen) haben die 14. Auflage gemeinsam mit dem Moerser Schirmherrn Bürgermeister Christoph Fleischhauer vorgestellt. Der Adventskalender wird in Duisburg und Moers in einer Auflage von 8.000 Stück ab Donnerstag, 19. Oktober, bis zum 30. November in 42 Verkaufsstellen angeboten.

Der Reinerlös (40.000 Euro abzüglich der Druckkosten) fließt komplett in soziale, kulturelle und Jugendprojekte in Duisburg, Moers und am Niederrhein. Die Mobile Kindertafel in Moers, die Blinden- und Sehbehindertensportgemeinschaft Moers und die Ausbildung der Lehrer für das Programm „Klasse 2000“ gehören u. a. dazu.

Infobox: Ab 1. Dezember kann man u. a. in Tages- und Wochenzeitungen, die Hotline 01803 / 38 32 70 und unter www.adventskalender-17.de erfahren, ob man gewonnen hat. Ebenso findet man unter dem Link die Verkaufsstellen in Moers und Duisburg.

Beitrag drucken
Anzeigen