Schmierereien am Kindergarten (Foto: privat)

Moers. Der Verein “Erinnern für die Zukunft” teilte mit, dass dieselben drei neuen Stolpersteine in Moers-Vinn, die bereits Ende Mai beschmiert wurden, offenbar in der Nacht zum gestrigen Samstag abermals geschändet und schwarz übersprüht wurden.

 

Auch wurden mehrere Hauswände des Bereichs Filder-, Diergardt-, Garten- und Blumenstraße und sogar ein nahegelegener Kindergarten mit rechten Parolen besprüht – dabei mehrfach das Hakenkreuzzeichen und üble rassistische Texte, wie z.B. “Combat 18”. Combat heißt Kampf und die Zahlen 1 und 8 stehen für die Abkürzung AH für Adolf Hitler. Europaweit ist die neonazistisch-terroristische Organisation Combat 18 aktiv.

“Erinnern für die Zukunft” wurde – wie in anderen Fällen auch – sogleich von den Anwohnern informiert. Zwei der Schmierereien waren bereits am heutigen Sonntag am Kindergarten entfernt. Die drei Stolpersteine wurden von “Erinnern für die Zukunft” selbst sofort gereinigt.

Beitrag drucken
Anzeigen