Dr. Hans-Joachim Kühnen (Foto: privat)
Anzeige

Essen. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen trauert um ihr ehemaliges Ratsmitglied, Herrn Dr. Hans-Joachim Kühnen. Er verstarb am 24. November 2018 im Alter von 82 Jahren.

Dr. Hans-Joachim Kühnen trat 1964 in die CDU ein und war im Ortsverband Bergerhausen aktiv. In den Jahren von 1999 bis 2009 gehörte Dr. Hans-Joachim Kühnen dem Rat der Stadt Essen an. Als Ratsmitglied gehörte er zunächst dem Ausschuss für Anregungen und Beschwerden, dem Rechnungsprüfungsausschuss sowie dem Kreispolizeibeirat an. In der darauffolgenden Ratsperiode zwischen 2004 und 2009 gehörte er dem Ausschuss für Ordnung, Personal und Organisation, dem Rechnungsprüfungsausschuss sowie dem Ausschuss für Umwelt, Grün und Gruga und an.

Zum Tode von Dr. Hans-Joachim Kühnen erklärt Jörg Uhlenbruch, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Das besondere Engagement Dr. Hans-Joachim Kühnens für die Bürgerinnen und Bürger in Bergerhausen sowie in ganz Essen fand weit über die Parteigrenzen hinaus Achtung und Anerkennung. Sein politisches Interesse galt dabei insbesondere dem Bereichen Ordnung und Personal, der Finanzpolitik sowie Umwelt, Grün und Gruga. Seine fachlichen und persönlichen Kompetenzen setzte er stets zum Wohle unserer Stadt ein. Wir verlieren mit ihm einen politischen Mitstreiter, der uns durch seine Professionalität und seine herzliche Art stets beeindruckte. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie. Die CDU-Fraktion wird Dr. Hans-Joachim Kühnen ein ehrenvolles Andenken bewahren.“

Beitrag drucken
Anzeigen