Der Gospelchor St. Michael mit Chorleiter Hans-Josef Witt. Erfolgreiche Konzerte und auch Messen machten den Chor über die Grenzen von Oberhausen bekannt (Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Nach dem großen Publikumserfolg des ersten evo-Weihnachtssingen im vergangenen Dezember weitet die evo ihr Adventsprogramm in diesem Jahr aus und lädt ihre Kunden zu einem ganzen Adventsnachmittag auf die City Weihnacht.

Am Mittwoch, 11. Dezember, ist es soweit. Um 17:30 Uhr öffnen die Pforten der Herz-Jesu-Kirche, der katholischen Kirche auf dem Altmarkt, für das große evo-Weihnachtssingen. Da-bei geht es vor allem um eins: Beim gemeinsamen Singen von Weihnachts- und Adventsliedern Spaß zu haben und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit zu freuen.

Auch in diesem Jahr werden die sangesfreudigen Gäste der evo dabei von erfahrenen Musikerinnen und Musikern tatkräftig unterstützt: Der Gospelchor St. Michael, ein Oberhausener Chor mit über 15 Jahren Tradition, und die musikalisch talentierten Schülerinnen und Schüler des nahegelegenen Elsa-Brändström-Gymnasiums, führen durch die Veranstaltung. Gemeinsam gestalten sie ein buntes Programm aus traditionellen Weihnachts- und Adventsliedern, Gospelstücken und Christmas-Pop-Songs. Kurzum: Für jede und jeden ist etwas dabei.

Um sich auf das gemeinsame Singen einzustimmen, lädt die evo alle Teilnehmer des Weihnachtssingens vorab schon ab 16 Uhr zu einem Besuch der City Weihnacht auf den Altmarkt ein. Im Eintrittspreis für das Weihnachtssingen in Höhe von 6 Euro enthalten sind nämlich auch ein Heißgetränk wie Glühwein, Punsch oder heiße Schokolade sowie die Chance, eine flotte Runde auf der Eisbahn zu drehen und eine Fahrt mit dem Karussell zu unternehmen. Das evo-Maskottchen Rasmus und das Darstellerpaar Oli & Felinchen sind ebenfalls vor Ort, um die Teilnehmer zu unterhalten und zusätzlich fröhliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Und schließlich steht das mobile Kundencenter der evo allen Kunden mit seinem Beratungsangebot zur Seite und bringt außerdem die evo-Fotobox für einen Erinnerungsschnappschuss mit. Übrigens: Alle Einnahmen aus den Eintrittsgeldern spendet die evo gemeinnützigen Zwecken.

Tickets gibt es täglich an der Schlittschuh-Hütte auf der City Weihnacht sowie am 27.11., 4.12. und 11.12. zwischen 9 und 13 Uhr beim mobilen Kundencenter in der Filiale der Stadtsparkasse Oberhausen am Sterkrader Tor zu kaufen

Außerdem verlost die evo 5×2 Tickets für die Veranstaltung. Interessenten können sich bis zum 6. Dezember, 12 Uhr, per Mail an redaktion@evo-energie.de unter Nennung des Stichworts „Weihnachtsnachmittag“ bewerben.

Die Veranstaltungsdaten im Überblick:

16 Uhr:       Beginn des Vorprogramms auf der City Weihnacht (Altmarkt)
17:30 Uhr:         Einlass in die Herz-Jesu-Kirche
18 Uhr:           Beginn des evo-Weihnachtssingen
ca. 20 Uhr:        Veranstaltungsende

Eintritt:             6 Euro

Beitrag drucken
Anzeigen