(Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Nils Keiser, Ur-Armine und ehemaliger Jugendtrainer, wird den Trainerstab der 1. Mannschaft der DJK Arminia Klosterhardt ab Januar erweitern. Der B-Lizenz-Inhaber wird zusammen mit Trainer Marcel Landers und Co Philip Bauer die Mannschaft durch die Rückrunde führen.

“Die Arminia ist mein Heimatverein und ein Stück weit Teil meines Lebens. Die Veränderungen in den letzten Monaten habe ich mit Freude verfolgt. Als wir uns dann in den ersten Gesprächen austauschten, war ich sofort von der Idee begeistert. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit dem gesamten Team, auf die vielen spannenden Spieler und natürlich auf die Aufgabe, den neuen Weg der Arminia erfolgreich mitzugestalten”, sagt Nils Keiser zu seiner neuen Aufgabe.

Auch Marcel Landers sieht in Keiser eine echte Verstärkung des Teams: “Ich bin davon überzeugt, dass wir für die anstehende Rückrunde perfekt aufgestellt sind. Nils passt vom Typen und vom Fachwissen super ins Team.”

Beitrag drucken
Anzeigen