v.l. Ulrike Fochtmann, Prof. Dr. Sven Lendemans und Carsten Thran (Fotos: AKK und Stephan Eichler)

Essen. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Steele lädt Patienten und Interessierte zu einem Patientenseminar mit dem Titel „Wenn das Gelenk schmerzt: minimal invasive Behandlungen“ ein.

Themen des Nachmittags werden sinnvolle Behandlungskonzepte bei Hüfte und Knie sowie bei Schmerzen in der Schulter sein.

Es referieren Oberarzt Carsten Thran und Oberärztin Ulrike Fochtmann. Gemeinsam mit Chefarzt Prof. Dr. med. Sven Lendemans  werden sie sich im Anschluss an die Vorträge viel Zeit für die Fragen der Besucher nehmen.

Termin ist Donnerstag, 16. Januar 2020, um 16.30 Uhr in der Akademie am Steeler Berg, 2. Etage, Hellweg 94. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten. Nähere Informationen erteilt gerne das Sekretariat unter Telefon 0201 805-1842.

Beitrag drucken
Anzeigen