(Foto: www.obermeiderich.de)
Anzeige

Duisburg. Informationen aus der Evangelischen Kirche im Duisburger Norden für die nächste Woche 


Kleine Stars fürs Kindermusical gesucht
Gundula Heller begeistert immer wieder aufs Neue Kinder und Jugendliche dafür, Lieder, Tänze und Dialoge zu proben und zum Schluss ein Musical vor großem Publikum aufzuführen. Ging es zuletzt um Noah und die coole Arche, wird jetzt für „König David“ geprobt. Es geht um die spannende Geschichte des kleinen Hirtenjungen David, der den  Riesen Goliath besiegt, Musiker am Königshof und schließlich selbst König wird. Die Kirchenmusikerin studiert das Stück von Thomas Riegler mit dem Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich ein. Zur Verstärkung sucht sie noch mehr kleine Musicalstars im Alter von sieben bis 13 Jahren. Geprobt wird ab dem 27. Februar 2020 immer donnerstags nachmittags im Gemeindezentrum an der Emilstraße. Bis zur Aufführung im Juni ist genug Zeit, in Ruhe die kurzen Texte und die kindgerechten Melodien einzustudieren und wieder tolle Kostüme und Bühnenbilder anzufertigen. Weitere Infos hat Kantorin Gundula Heller (Tel.: 0208 / 847306 oder Mobil: 01577 / 6634278).

Gottesdienst zur Presybteriumswahl
Auch in der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh wird am Sonntag, 1. März 2020 ein neues Presbyterium gewählt. Da ist es naheliegend, dass der Gottesdienst um 11 Uhr in der Obermarxloher Lutherkirche den Spruch „Wer die Wahl hat…“ zum Thema macht. Während die älteren Gemeindemitglieder ihre Stimmen an den Wahlurnen abgeben können, toben sich die Kleinen bei Kinderaktionen aus. Nochmal gemütlich wird´s dann auch im Wintercafé für alle.

 

Neumühler Turmcafé
Am Sonntag, 1. März 2020 öffnet wieder das beliebte monatliche Neumühler Turmcafé ab 15 Uhr in der evangelischen Gnadenkirche am Hohenzollernplatz seine Türen.  Auch dieses Mal gibt es zu Kaffee und Tee leckere, zum größten Teil selbstgebackene Kuchen. Das Turmcafé geht auf eine Initiative von Gemeindegliedern zurück und wird immer von unterschiedlichen Gruppen der Gemeinde durchgeführt. Der Verkaufserlös von Kaffee und Kuchen fließt wieder in die Instandhaltung der Gnadenkirche. Kuchenspenden sind gern gesehen und können im Alten Pfarrhaus, Obermarxloher Straße 40, Tel. 0203 / 580448, abgegeben werden.

Beitrag drucken
Anzeigen