Die NEW lädt am Girls Day Mädchen dazu ein, sich über spannende Berufe im Bereich Trinkwasser und Abwasser zu informieren (Foto: kompetenzz.de)
Anzeigen

Mönchengladbach. Die NEW beteiligt sich auch in diesem Jahr am Girls Day, der am Donnerstag, 26. März, stattfindet. Zwölf Mädchen tauchen mit uns von 09:00 bis 13:30 Uhr ab in die Unterwelt und erfahren alles rund um das Thema Trink- und Abwasser. Wo kommt das Wasser her, dass aus der Leitung fließt und wie wird es wieder abtransportiert? Mädchen ab der achten Klasse erhalten spannende Einblicke in den Kreislauf des Wassers und die damit verbundenen MINT-Berufe.

Im Schülerlabor und im Wasserwerk Helenabrunn, können die Mädchen selber aktiv werden und verschiedenste Ausbildungsberufe kennenlernen. Referenten aus den Fachabteilungen berichten über ihren Arbeitsalltag und informieren zu vielfältigen Berufsmöglichkeiten. Danach tauchen die Schülerinnen ab ins Stau- und Steuerbauwerk Roermonder Straße. Dort können die Mädchen live erleben, wie moderne Abwasserableitung funktioniert. Schülerinnen können sich unter www.newkarriere.de – Praktika – Girls Day 2020 anmelden. Der Anmeldung sollte ein kurzer Lebenslauf mit den persönlichen Daten hinzugefügt werden.

Beitrag drucken
Anzeigen