(Foto: Andreas Willems)
Anzeige

KRähfeld. Am Dienstag, 17. März, sollte um 19 Uhr der 3. „SportsTalk – live aus dem Karussell“ gesendet werden: Die Gäste von Skating Bears und der KG Verberg mit ihrer Tanzgarde hatten bereits zugesagt – ebenso wie der Musikkünstler Michael C. Kent.

„Angesichts der dynamischen Entwicklung in Sachen Corona-Virus sehen wir uns leider gezwungen, alle „SportsTalks“ zunächst bis nach den Osterferien abzusagen“, so Peter Lengwenings von KRähennest-TV, „das Team von KRähennest-TV und André Schicks als Betreiber der kultigen Fan-Location „Karussells“ bedauern diese Entscheidung. „Wir sehen es als unsere Pflicht, alle zu schützen, die auf engem Raum beteiligt wären, und die weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut. Daher werden wir allen aktuellen Empfehlungen Folge leisten, um dieses Gut zu schützen.“

Moderator Sven Schalljo ist zuversichtlich: „Wir hoffen auf das Verständnis und gleichermaßen darauf, dass sich die Lage entspannt, damit wir mit dem beliebten Format wieder durchstarten können.“

Beitrag drucken
Anzeigen