Christine Merten-Stephani (re.) und  Ewelina Olesewishe (li.)  freuen sich über die flammneue Küchenausstattung für das Moerser Frauenhaus (Foto: privat)
Anzeige

Moers. Mikrowelle, Mixer, Töpfe, Pfannen, Kaffeemaschine- für eine neu geschaffene Wohnung im Moerser Frauenhaus haben die Soroptimistinnen vom SI-Club Moers-Niederrhein jetzt Küchengeräte im Wert von 500 Euro gespendet.

„Durch die Pandemie sind besonders für Familien schwierige Zeiten angebrochen. Da ist es uns ein Anliegen, das Frauenhaus zu unterstützen, wo Mütter und Kinder in Ausnahmesituationen einen sicheren Hafen finden können“, so Eva Thul, die Präsidentin des Clubs. „Die neue Küchenausstattung kommt genau den Richtigen zu Gute“, freut sich Christine Merten-Stephani, die Leiterin des Frauenhauses. „Denn die Frauen, die hier einziehen werden, backen und kochen sehr gern!“

Beitrag drucken
Anzeige