( © )
Anzeige

KRähfeld. Der Kunst-Impuls der Kunstmuseen Krefeld kommt am Donnerstag, 2. Juli, via Internet in die Wohnzimmer: Kunstvermittler Thomas Janzen und Mitarbeiterin Wienke Treblin moderieren ab 19.30 Uhr die interaktive Sendung „Collection in Action“ aus dem Kaiser-Wilhelm-Museum. Mit dem Improvisations-Theater des Kresch stehen dem Duo Janzen und Treblin die Experten für rasche Reaktion auf spontane Zuschauerwünsche an diesem Abend zur Seite.

Den Ausgangspunkt für das Impro-Theater und das übrige Programm bilden die neue Ausstellung „Sammlung in Bewegung“ plus die Kunstaktion „Stay Home – Mail Art!“. Kuratorin Dr. Sylvia Martin stellt exemplarisch einen Themenraum vor. Die Porzellanmalerin Anja Dolezalek-Watson gibt Erläuterungen zum Porzellan des Biedermeier und erklärt unter anderem, wie Miniaturmalereien und Ornamente auf das Geschirr gelangen. Über ihre Teilnahme am Mail-Art-Aufruf der Kunstmuseen berichten die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr und die Schülerin Anni Minhorst.

KRähennest-TV überträgt live auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal der Kunstmuseen Krefeld.

Ermöglicht wird “Museum live erleben” von SWK Stadtwerke Krefeld und der Sparkasse Krefeld.

KunstImPuls im KWM live – Collection in Action
02.07.2020, 19.30 Uhr

>> zum Livestream >>

Beitrag drucken
Anzeigen