(Foto: privat)
Anzeigen

Wesel. Wie im Zirkus ein Drahtseilakt 

Wie im Zirkus balancieren – für viele Menschen ein Traum. Oft in schwindelerregender Höhe balancieren Artisten über ein dünnes Drahtseil. Wer selber einen solchen „Drahtseilakt“ üben möchte, kann seine Balancierfähigkeiten im Bürgerpark Kasinogarten auf die Probe stellen. In weniger gefährlicher Höhe wurde vor einigen Wochen im oberen Bereich des Kasinogartens (unmittelbar vor der Fitnessstadion „Fünf Esslinger“) eine neue Slackline gespannt. Auf einem dünnen Band können Nutzer/innen von einem zum anderen Ende laufen und dabei ihr Gleichgewicht halten. Der Spaß ist kostenlos und wird auch von älteren „Hobbyartisten“ gerne genutzt. Ein Besuch lohnt sich.

Beitrag drucken
Anzeigen