Sabrina Daubenspeck vom Stadtmarketing hofft auf viele Einsendungen alter Fotos (Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn)

Neukirchen-Vluyn. Stadtmarketing bittet Bürger um Fotos 

Im nächsten Jahr feiert Neukirchen-Vluyn 40-jähriges Jubiläum: Zum Jahr 1981 erreichte die Kommune die Einwohnerzahl von 25.000 und wurde damit von einer „Gemeinde“ zur „Stadt“. Für das Jubiläumsjahr sind einige Aktionen geplant, u. a. eine Ausstellung und ein Kalender. Dafür sucht das Stadtmarketing nun Fotos: Von Straßen, Gebäuden, Lieblingsorten.

„Der Fokus soll auf den letzten vier Jahrzehnten liegen, aber natürlich nehmen wir auch Bilder aus der Zeit vor 1981“, erläutert Sabrina Daubenspeck vom Stadtmarketing. „Unser Archivfoto zum Beispiel zeigt die ehemalige Hauptstraße in Vluyn um das Jahr 1965. Es geht bei der Aktion nicht darum, eine Chronik zu erstellen, sondern Eindrücke zu sammeln und Orte, die den Menschen besonders am Herzen liegen oder lagen.“

Wer Bilder abzugeben hat, sendet sie per E-Mail an pressestelle@neukirchen-vluyn.de. Als Dankeschön erhalten die ersten 10 Einsender jeweils 2 Freikarten für die Landesgartenschau.

Beitrag drucken
Anzeigen