(Foto: Polizei)
Anzeige

Duisburg. Am Montagnachmittag (21. September, 14:15 Uhr) hat ein unbekannter Lkw-Fahrer mit seinem Gespann beim Abbiegen von der Graustraße in die Grunewaldstraße ein geparktes Auto getroffen und beschädigt. Anschließend setzte der circa 25-jährige Mann am Steuer seine Fahrt fort.

Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen weißen Lkw gehandelt haben. Das Verkehrskommissariat 22 sucht weitere Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0203 2800 an die Polizei Duisburg wenden können. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen