Entwicklung der Infektionen mit dem Coronavirus im Rhein-Kreis Neuss (Grafik: Rhein-Kreis Neuss)
Anzeige

Rhein-Kreis Neuss. Ein 78-jähriger Mann aus Dormagen mit Vorerkrankungen ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer im Kreisgebiet auf 27. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 215 Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 24 Personen in einem Krankenhaus. Kreisweit 1 434 Personen sind wieder von der Infektion genesen.

Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen 97 in Neuss, 25 in Grevenbroich, je 23 in Meerbusch und Dormagen, 20 in Kaarst, 12 in Korschenbroich, 8 in Rommerskirchen und 7 in Jüchen. Insgesamt wurden im Rhein-Kreis Neuss 1 676 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

Für eine Erweiterung der Schutzmaßnahmen in der Pandemie-Bekämpfung ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) maßgeblich. Der LZG-Wert der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den letzten sieben Tagen liegt aktuell im Rhein-Kreis Neuss bei 33,4.

Derzeit sind im Rhein-Kreis Neuss 545 Personen als begründete Verdachtsfälle auf Empfehlung des Kreis-Gesundheitsamtes durch die jeweilige Kommune in Quarantäne gesetzt. Die Kita Einsteinstrasse in Neuss wurde wegen einer positiv getesteten Alltagshelferin mit Kontakt zu allen fünf Gruppen und den Erzieherinnen geschlossen. Aus der Kita Schatzinsel in Neuss müssen fünf Kinder in Quarantäne wegen des Kontakts zu einer positiv getesteten Person. Außerdem gab es Quarantäne-Anordnungen für 14 Schüler des Berufsbildungszentrums Neuss-Weingartstraße und für drei Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Neuss.

Für wichtige Fragen hat das Kreis-Gesundheitsamt unter der Telefonnummer 02181/601-7777 eine Hotline eingerichtet. Diese ist montags bis freitags von 8 – 18 Uhr und am Wochenende von 10 – 14 Uhr erreichbar. Aktuelle Informationen und weitere Statistiken finden sich auf der Kreis-Homepage unter www.rhein-kreis-neuss.de/corona.

Beitrag drucken
Anzeigen