(Foto: Feuerwehr)
Anzeigen

Ratingen/Erkrath. Steinhof, 29.12.20, 15:55 Uhr:

Am heutigen Nachmittag wurde der “GW Rett” (Gerätewagen Rettungsdienst) überörtlich zur einem Notfall nach Erkrath alarmiert. Mit dem geländegängigen Fahrzeug sollte das dortige Rettungsdienst-Team bei der Versorgung eines gestürzten Radfahrers unterstützt werden.

Der verunfallte Mountain-Biker wurde nach erfolgter Behandlung durch den ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg in eine Klinik transportiert. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen