(Foto: Feuerwehr Gladbeck)
Anzeige

Gladbeck. Am späten Freitagabend des 22.01.2021, kam es im Stadtteil Brauck zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein PKW-Fahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer. Die verletzte männliche Person musste nach notärztlicher Versorgung in die nächstgelegene Klinik transportiert werden.

Die Feuerwehr Gladbeck war mit insgesamt 15 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort. Die Unfallursache wird zurzeit durch die Polizei ermittelt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen