Ein Rettungshubschrauber landete am Sonntagmorgen auf dem Marktplatz in Breckerfeld (Foto: Feuerwehr Breckerfeld)
Anzeige

Breckerfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am Sonntagmorgen um 9.51 Uhr vom Rettungsdienst in die Schulstraße angefordert. Ein Patient musste bei laufender Reanimation vom ersten Obergeschoß mit einem speziellen Tragegestell über die Drehleiter zum Rettungswagen transportiert werden.

Durch den Notarzt wurde für den weiteren Transport ein Rettungshubschrauber angefordert, der auf dem Marktplatz landete. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten bei der Reanimation des Patienten und sicherten Landung und Start des Hubschraubers ab. Der Einsatz endete für die Feuerwehr nach etwa 90 Minuten. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen