(Foto: Polizei)

Bochum. Die Bochumer Kripo sucht nach einem EC-Kartenbetrug am 17. September 2020 (Donnerstag) in Bochum-Wattenscheid nach drei Jugendlichen.

Die Tatverdächtigen haben am 17. September 2020 mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld von einem Automaten der Bankfiliale an der Oststraße 35 in Bochum abgehoben.

Mit richterlichem Beschluss ist nun ein Bild der drei Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben worden.

Das zuständige Fachkommissariat (KK 15) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 909-4155 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Hinweise. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen