Anzeige

Moers.

Wer wir sind: 
Die beste Versorgung unserer Patient:innen und Bewohner:innen auf höchstem ärztlichen und pflegerischen Niveau – das ist unser Ziel. Dieses Ziel erreichen wir mit hoch motivierten Mitarbeiter:innen, denen wir ein zukunftsorientiertes und sicheres Arbeitsumfeld bieten. Abseits von Konzernstrukturen pflegen wir – als größter Arbeitgeber in Moers – einen wertschätzenden und persönlichen Umgang mit unseren Mitarbeiter:innen. Unsere Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers umfasst einen interdisziplinären Gesundheitscampus, zu dem eines der größten Krankenhäuser am linken Niederrhein zählt.  Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen leistet das Krankenhaus Bethanien einen wichtigen Beitrag für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Forschung, Lehre und der Versorgung von Patient:innen. Zur Stiftung gehören außerdem ein Seniorenstift, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie die Bethanien Akademie Moers.

Werde BETHANIER:IN

 

Wir suchen eine:n
 Medizinisch-Technische:n Radiologieassistent:in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Nuklearmedizin
in Vollzeit

 

Was Sie bei uns erwartet:
• Einsatz vorrangig in der Nuklearmedizin, ausschließlich in der Diagnostik
• Optionaler Einsatz ebenso im CT, MRT oder konventionellen Röntgen möglich
• Verantwortung für die Belange des Strahlenschutzes in enger Zusammenarbeit mit dem Medizinphysikexperten und dem Strahlenschutzbeauftragten
• Ihre Arbeit umfasst vorwiegend: Diagnostik, Organisation und Gestaltung der Arbeitsprozesse in der Nuklearmedizin, Medizinische Dokumentation, Dosismanagement-System, Bestellwesen
• Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld – insbesondere bei Interesse die Möglichkeit der Übernahme der stellvertretenden MTRA-Leitung

Worauf Sie sich freuen dürfen:
• Sie werden Teil eines innovativen und fortschrittlich ausgerichteten Krankenhauses sein
• Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einer gut aufgestellten und zukunftsorientierten Stiftung
• Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
• Möglichkeit zur fortlaufenden Weiterbildung, auch in unserer Bethanien Akademie
• Attraktive Vergütung nach BAT-KF
• Attraktive Nebenleistungen, bspw. arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
• Familienorientierte Arbeitszeitmodelle
• Mitarbeiterrabatte, wie z. B. vergünstigtes Essen in der Caféteria und vergünstigtes Parken auf dem Campus Bethanien
• 30 Tage Urlaub im Jahr

Was Sie mitbringen:
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA mit der Fachkunde Nuklearmedizin
• Idealerweise Berufserfahrung im Fachgebiet der Nuklearmedizin Ruhige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise auch in Stresssituationen
• Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
• Einfühlsamer Umgang mit unseren Patienten

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie sich in unserem Team einbringen und Verantwortung übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihr Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf, Ihren Zeugnissen, Ihrem Gehaltswunsch und nächstmöglichem Eintrittstermin – gerne auch in elektronischer Form – an:

Stiftung Krankenhaus Bethanien
für die Grafschaft Moers

Personalwesen
Postfach 10 11 80
47401 Moers
karriere@bethanienmoers.de

Kontaktmöglichkeit:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere leitende MTRA Frau Sauer zur Verfügung.
Tel.: (02841) 200-20868

Sie wollen mehr über uns erfahren?
Besuchen Sie uns auf www.bethanien-moers.de oder vernetzen Sie sich mit uns auf unseren sozialen Kanälen.

 

Stellenanzeige der Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers
Beitrag drucken
Anzeigen