(Foto: Schiefbahn Riders)

Willich. Der Sommer ist da, die Ferien stehen bevor. Mit Beginn der Corona-Lockerungen sehen die Schiefbahn Riders nun die beste Zeit für einen Einstieg in die Welt des American Football als gekommen an. Deshalb veranstaltet der Verein am Samstag, dem 26.06.2021 ein ganz persönliches Probetraining. Der Jugendleiter des Willicher Football-Vereines Kjell Krenz ergänzt: „Wir nennen es den RIDERS OPENDAY. An diesem Tag brauchen die Kids und Jugendlichen keine Football Ausrüstung. Mitbringen sollen sie nur Sportsachen, Wasser für die Pausen und vor allem ganz viel Lust auf den schönsten Teamsport der Welt.“

Der 1. Vorsitzende der Riders Tim Schürmanns glaubt, dass die Jugendlichen beim Open-Day nicht nur sehr gut den Verein kennenlernen können, sondern vor allem die Faszination der Trendsportart American Football hautnah erleben können. Schürmanns sagt: „Wir wollen die Jugendlichen begeistern und wir wollen sie so nehmen, wie sie sind. Egal ob groß oder klein, schnell oder langsam, dünn oder kräftig. Bei uns findet jeder seine Position.“ Dem Verein, dem im Hinblick auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Corona-Pandemie die Sicherheit wichtig ist, bietet nur eine begrenzte Teilnehmerzahl für den OPENDAY an und bittet um eine rechtzeitige Anmeldung.

Kontakt:

Mail: jugend@schiefbahnriders.de

Alternative: Anmeldeformular auf der Info-Page zum OPENDAY auf unserer Webseite:

https://www.schiefbahn-riders.de/openday

 

Timetable:

SAMSTAG, 26.06.2021

👉 11:00 – 13:00 Uhr U10-U13  (Boys & Girls 6-13 Jahre)
👉 13:00 – 15:00 Uhr U16-U19 (Boys 14-18 Jahre)

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Veranstaltungs-Ort:

Jahn-Sportanlage Willich-Schiefbahn
Siedlerallee 27
47877 Willich

Beitrag drucken
Anzeigen