Der neugewählte geschäftsführende Vorstand der Hot Rolling Bears (v.l.): Joel Schaake, Steffen Rundholz, Markus Schmitz (Foto: privat)
Anzeige

Essen. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Hot Rolling Bears e.V. wurde mit Joel Schaake, Steffen Rundholz und Markus Schmitz ein neuer geschäftsführende Vorstand des Essener Rollstuhlbasketball-Zweitligisten gewählt.

Bereits im Vorfeld auf die Versammlung teilte der bisher amtierende geschäftsführende Vorstand (Ronny Berger, Markus Grebert und Mark Möhlen) mit, dass er für die nächste Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Mit Joel Schaake (1. Vorsitzender), Steffen Rundholz (1. stv. Vorsitzender) und Markus Schmitz (2. stv. Vorsitzender) übernehmen drei erfahrene Spieler, die den Bears bereits lange angehören, den Staffelstab in der Vereinsführung.

Beitrag drucken
Anzeigen