(Foto: Tom Schulte )
Anzeige

Essen. Lisa Schreiner vom VC Allbau Essen überrascht mit ihrer Partnerin Luisa Doss: Das Duo erspielte sich den 2. Platz beim Sparkassen-Cup. Bei tollem Beachvolleyball Wetter setzte sich im Endspiel das Team Burbulla/Wucherer aus Frechen durch.

Auf dem dritten Platz landete wie in der Vorwoche Viktoria Dörschug aus Köln, diesmal mit Partnerin Mariela Paul aus Berlin. Den vierten Platz sicherten sich Freudenhammer/Sallie aus Köln.

Im August stehen dann noch zwei weitere Highlights auf der alt ehrwürdigen Beachanlage an der Levinstraße an. Der VCB ist Ausrichter der Westdeutschen Jugendmeisterschaften der U16 weiblich am 07. und der U14 am 21. August.

Beitrag drucken
Anzeige