René Schneider (Foto: Christiane Stark)
Anzeige

Kamp-Lintfort/Alpen. Passend zum bevorstehenden Erntedankfest lädt der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider zu einer Wanderung durch die Leucht zum Alpener Streuobstwiesenfest ein.

Bei der herbstlichen Themenwanderung geht es um die Erntezeit. Um Voranmeldung wird gebeten.

„Beim Erntedank feiert man die Gaben der Natur zur Zeit der Ernte“, erklärt René Schneider. Passend zur Erntezeit hat der Abgeordnete deshalb eine Genusswanderung geplant, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Leucht hin zum Alpener Streuobstwiesenfest führt.

Das Fest findet auf dem Ratsbongert des NABU Alpen statt. Auch entlang der knapp 10-kilometerlangen Route können die Wanderer viele Beeren und andere essbare Pflanzen entdecken.

Die Wanderung startet am Sonntag, 26. September 2021, um 13 Uhr, am Parkplatz Xantener Straße/ Stappweg in der Leucht. Nach einer Stunde erreicht die Gruppe das Alpener Streuobstwiesenfest.

Um spätestens 15 Uhr geht es dann gemeinsam über eine andere Route zurück zum Parkplatz, der gegen 16.15h erreicht werden sollte.

Wer möchte, kann natürlich auch später alleine zum Ausgangspunkt zurücklaufen.

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zudem in jedem Fall negativ getestet, genesen oder vollständig geimpft sein. Eine Voranmeldung wird erbeten unter info@reneschneider.de.

Beitrag drucken
Anzeigen