v.l. Sandra Kartmann, Gundolf Büsch, Sarah Boldt, René Krempel, Michael Lojda, Detlef Thun und Walter Devue, es fehlt Nicole Gerber (Foto: privat)
Anzeige

Ennepetal/Breckerfeld. Am Samstag, den 25. September 2021 fand ab 14:30 Uhr bei traumhaftem Tenniswetter das Champions Cup Finale der Sommersaison 2021 beim TC Ennepetal-Breckerfeld statt. Die 8 Final-Teilnehmer spielten sich in ihren Gruppen, jeder gegen jeden und im Halbfinale in jeweils unterschiedlichen Spielformen bis in die Finals. Diese moderne Form der Vereinsmeisterschaft fand beim TC Ennepetal-Breckerfeld bereits zum 12. Mal in Folge statt.

Insgesamt starteten mehr als 30 Teilnehmer vor fast 12 Monaten um den Titel des Champions- und Euro Cup Siegers beim TC Ennepetal-Breckerfeld. Kurz vor Ende des Turniers blieben 8 Teilnehmer übrig, die sich jeweils die Plätze 1 bis 4 teilten.

Champions Cup Sieger wurde: 1. Platz – Gundolf Büsch gegen 2. Platz – Sandra Kartmann: 6:2 und 7:6, 3. Platz – Nicole Gerber gegen 4. Platz – Michael Lojda: 4:6, 6:1 und 10:8.

Euro Cup Sieger wurde: 1. Platz – Walter Devue gegen 2. Platz – René Krempel: 6:1 und 6:3, 3. Platz – Sarah Boldt gegen 4. Platz – Detlef Thun: 6:1, 6:7 und 10:7.

Nach der Siegerehrung klang der schöne Tennisnachmittag in geselliger Runde mit einem kühlen Getränk und einem Stück Pizza aus.

In der Wintersaison 2021/2022 wird erneut um die Vereinskrone gekämpft. Dieses Mal aber wieder in der dann neu renovierten Tennishalle.

Für neue Mitglieder und Interessenten hat der Tennisclub ein ganz besonderes Angebot geschnürt: Zum halben Jahresbeitrag gibt es gratis einen Tennisschläger, 4 Tennisbälle und 2 Trainerstunden. Weitere Informationen zu den Sportangeboten findet man unter www.tcgwennepetal.de

Beitrag drucken
Anzeigen