v.l. Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter), Sascha Hübner (Vorstandsmitglied), Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorstandsvorsitzender) (Foto: Nispa)
Anzeige

Wesel/Dinslaken. Am Sonntag, 24. Oktober 2021, können sich Klassik-Fans in der modern umgestalteten Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken von den Klängen des Landesorchesters NRW verzaubern lassen. Auf dem 1. Sparkassen-Konzert der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) nimmt das rund 80-köpfige Ensemble die Zuschauenden mit auf eine musikalische Reise durch die Weltreligionen.

Karten in allen Kunden-Centern der Nispa erhältlich

Nachdem die Nispa ihren Kundinnen und Kunden zunächst ein exklusives Vorkaufsrecht für das Konzert eingeräumt hat, können sich nun wie geplant auch weitere Interessierte Karten sichern. „Wir haben das Konzert in erster Linie als Dankeschön für unsere Kunden ins Leben gerufen, möchten aber auch allen weiteren Klassik-Fans die Möglichkeit bieten, sich von der Einzigartigkeit des Landesjugendorchesters NRW zu überzeugen“, sagt Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Nispa.

Durch die Förderung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe können die Eintrittskarten vergünstigt angeboten werden: Für Jugendliche beträgt der Preis 10 Euro, für Erwachsene 15 Euro pro Karte. Die Karten sind in allen Kunden-Centern der Nispa erhältlich.

Alle Veranstaltungsinformationen auf einen Blick

Was? Sparkassen-Konzert: Landesjugendorchester NRW mit „Weltreligionen“

Wann? 24. Oktober 2021, 18:00 – 21:00 Uhr; Einlass ab 17:00 Uhr

Wo? Kathrin-Türks-Halle, Platz D’Agen 4, 46535 Dinslaken

Für die Veranstaltung gilt – gemäß aktuellem Stand der Corona-Schutzverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen – die 3G-Regel.

Beitrag drucken
Anzeigen