(Foto: privat)
Anzeige

Duisburg. Die Rotary Clubs Duisburg, der Inner Wheel Club Duisburg, der Rotaract Club Duisburg und die Sparkasse Duisburg haben trotz immer noch anhaltender Pandemiebedingungen keinen Augenblick gezögert, die Herzen benachteiligter Kinder in Duisburg durch ein individuelles Weihnachtsgeschenk höher schlagen zu lassen. Es beginnt damit, dass sich die Kinder in der Vorweihnachtszeit im Rahmen der 14. Weihnachtswunschbaumaktion 2021 Dinge aussuchen, die sie sich schon lange ganz besonders gewünscht haben.

Helge Kipping Mitglied des Sparkassenvorstandes und Wolfgang Burgbacher Rotary Club Duisburg haben am 19.11.2021 um 11.00 Uhr trotz spezieller Pandemiebedingungen die 14. Weihnachtswunschbaumaktion 2021 offiziell eröffnet. Auch in diesem Jahr steht eine besonders prächtige Tanne in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg. Die Kugeln, die diesen Baum schmücken, symbolisieren die Wünsche der Kinder.

Die Wunschzettel mit den konkreten Wünschen der Kinder können ab sofort an der Information der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg, Königstraße 23-25 oder in der Sparkassenfiliale Huckingen, Düsseldorfer Landstraße 300 unter Berücksichtigung der besonderen Hygienebedingungen ausgesucht werden. Engagierte Bürgerinnen und Bürger können die Wünsche der Kinder in Höhe von 25€ nach dem Kauf bitte unverpackt bis spätestens 10.12.2021 an der Information der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg oder in der Filiale Huckingen abgeben. Die Geschenke werden durch die Clubs liebevoll verpackt und am Heiligen Abend den Kindern „durchs Christkind“ überreicht!

Beitrag drucken
Anzeigen