Uerdingen im Fokus – Kümmererkreis sucht Uerdinger Leitmotiv 2022 (Fotomontage: Marc Grotendorst)
Anzeige

Krefeld. Einladung an alle BürgerInnen zum Mitmachen 

Uerdingen bekommt für das kommende Jahr eine eigene Überschrift. Der “Uerdinger Kümmererkreis” lädt deshalb alle BürgerInnen und beruflich wie ehrenamtlich im Stadtteil tätige AkteurInnen ein, ihre eigenen kreativen Ideen für ein gemeinsames Motto einzubringen. Das Siegermotiv wird mit 500 Euro bepreist. Der Titel sollte zukunftsweisend sein und sich an der wachsenden Lebensqualität und Attraktivität in Uerdingen orientieren.

Ziel ist es, mit einer aussagekräftigen Überschrift für Uerdingen zu werben. „Eine solches Leitmotiv sendet ein weithin sichtbares Signal nach außen und hat vor allem eine starke Bindungskraft nach innen, stärkt also den Gemeinschaftssinn”, erklärt Mario Bernards, Leiter für den Politik- und Bürgerdialog des CHEMPARKs, ” das ist gerade in diesen stürmischen Zeiten mit vielen gesellschaftlichen Herausforderungen besonders wichtig”.

So werden dann auch möglichst alle Veranstaltungen in Uerdingen das Motto inhaltlich aufnehmen und stärken. Ebenso sollen künftige Sitzungen, etwa von Bezirksvertretung und Kümmererkreis, mit einem aktuellen Blick auf das Motto-Geschehen beginnen. „Mehr und mehr entsteht so eine volle Packung Uerdingen, auf die wir natürlich stolz sein können und es vor allem auch dürfen”, berichtet Uwe Rutkowski vom Uerdinger Kaufmannsbund. Mit Jürgen Hengst ist auch der Uerdinger Bezirksvorsteher für die lokale Politik großer Unterstützer der Premiere, die bei Erfolg mit Sicherheit eine Fortsetzung erfährt.

Interessenten können ihre Vorschläge vom 4. Dezember bis zum 14. Januar entweder im CHEMPARK-Nachbarschaftsbüro oder beim Quartiersmanagement via Mail, Brief oder gerne auch persönlich einreichen, die Titelnennung und der Absender genügen. Der Kümmererkreis entscheidet in der zweiten Januarhälfte über den Gewinner, der dann ab Februar 2022 offizielles Motto ist.

Einreichfrist:
4. Dez. 2021 bis 14. Jan. 2022

 

Wer darf mitmachen:
Alle BügerInnen aus Uerdingen plus beruflich oder ehrenamtlich in Uerdingen Tätige.

 

Wo kann man Vorschläge einreichen:

  • Ursula Canders; Nachbarschaftsbüro Chempunkt; Am Marktplatz 9; 47829 Krefeld; ursula.canders@currenta.biz; Tel. 02151-1559716. oder
  • Regina Herrmanns; Quartiersbüro Uerdingen; Am Marktplatz 5; 47829 Krefeld; qm-uerdingen@krefeld.de; Tel. 02151-861690.

Entscheidung fällt in KW 4 2022 durch Jurysitzung mit Vertretern des Uerdinger Kümmererkreises; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Der “Uerdinger Kümmererkreis” ist auf Initiative des CHEMPARKs sowie der Sparkasse und Volksbank entstanden. Seit 2015 sind alle Uerdinger Institutionen und engagierte Bürger quartalsmäßig zu einem gemeinsamen runden Tisch eingeladen, um das jeweils aktuelle Veranstaltungsgeschehen zu planen und umzusetzen. Im Uerdinger Kümmererkreis engagieren sich zum Beispiel der Bürgerverein, der Heimatbund, die IG Oberstraße, die Initiative Schönere Rheinstadt, der Kaufmannsbund und die Spielfreunde Uerdingen. 

Beitrag drucken
Anzeigen