Dr. Norbert Kamp (r.), Direktor der Stadtbüchereien, und Stephan Schwering, Leiter der Zentralbibliothek, empfangen die 100.000ste Besucherin Caroline und ihren Sohn Aljoscha in der neuen Zentralbibliothek (Foto: © Landeshauptstadt Düsseldorf)
Anzeige

Düsseldorf. Die neue Zentralbibliothek im KAP1 hat den 100.000sten Gast seit der Eröffnung am 6. November begrüßt. Caroline (27) aus Flingern Nord war mit ihrem Sohn Aljoscha (8 Monate) eigentlich nur gekommen, weil sie neugierig auf die neue Zentralbibliothek war. Die “besondere” Besucherin wurde herzlich von Dr. Norbert Kamp, Direktor der Stadtbüchereien, und von Stephan Schwering, Leiter der Zentralbibliothek, mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für einen Jahresbeitrag empfangen.

“Die erweiterten Öffnungszeiten werden von den Düsseldorferinnen und Düsseldorfern sehr gut angenommen”, sagt Dr. Norbert Kamp. “An den Wochenenden kommen viele Familien mit kleinen Kindern in die neue Zentralbibliothek. Genauso haben wir uns das gewünscht und sind stolz und glücklich, dass wir noch nicht einmal einen Monat nach der Eröffnung schon die 100.000ste Besucherin begrüßen dürfen.”

Beitrag drucken
Anzeigen