(Foto: St. Augustinus Gruppe)
Anzeigen


Mönchengladbach. Wenn ein Paar ein Kind erwartet, ist das immer aufregend, vor allem beim ersten. Andere Schwangere kennenzulernen, um sich austauschen, vermittelt dann Sicherheit und das Gefühl, nicht alleine zu sein. Das Geburtshilfe-Team des Krankenhauses Neuwerk lädt deshalb regelmäßig zum Schwangerencafé ein: Werdende Mütter können sich in gemütlicher Atmosphäre unterhalten und fachlichen Rat einholen. Hebamme Aldona Dombrowsky hält neben vielen Tipps zu Schwangerschaft und Geburt auch Tee und kleine selbstgebackene Gaumenfreuden für die Schwangeren bereit.

Das Schwangerencafé findet unter Einhaltung der 2-G-Regeln am Mittwoch, 5. Januar, von 10 bis 12 Uhr bei der savita an der Dammer Straße 132 statt. Um eine Anmeldung unter hebamme-kn@kh-neuwerk.de oder 02161/668-2158 wird gebeten.

Link zur Geburtshilfe des Krankenhauses Neuwerk

Beitrag drucken
Anzeigen