Marvin Friedrich (Foto: Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH)

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat Marvin Friedrich von Union Berlin verpflichtet. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen bis Juni 2026 laufenden Vertrag im BORUSSIA-PARK.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, in Marvin Friedrich einen Innenverteidiger zu Borussia zu holen, der in den vergangenen Jahren in Berlin einen hervorragenden Weg gemacht und sich zu einem der besten deutschen Abwehrspieler der Liga entwickelt hat“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Marvin Friedrich wird heute (Mittwoch) zum ersten Mal mit der FohlenElf trainieren und steht für das Bundesligaspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen