Zerstörte Keramik im Weberhaus (Foto: Polizei Viersen)

Viersen. In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in das Weberhaus auf der Hochstraße in Süchteln ein. Die Täter öffnete gewaltsam ein Fenster. Im Innern hebelten sie mehrere Türen auf, entleerten einen Pulver-Feuerlöscher und zerstören auf der Herrentoilette die montierten Pissoirs. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Noch steht nicht fest, ob die Täter etwas stahlen. Hinweise auf Tatverdächtige bitte an der Kriminalkommissariat West über die Rufnummer 02162/377-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen