Ausgezeichnetes Projekt: v.l. Anna Bolten, Klara Kuchta, Marie-Sophie Klüber, Nico Jerusalem und Linus Sagebiell von Gardening4U freuten sich über die Auszeichnung zum Westenergie Klimaschutzheld 2021. Richard Giese vom Jugendamt des Rhein-Kreis Neuss und Kommunalmanager Frithjof Gerstner von Westenergie gratulierten (Foto: Westenergie)

Korschenbroich. Im Rahmen der Klimaschutzkonferenz des Deutschen Städte- und Gemeindebundes im Wissenschaftszentrum in Bonn wurde das Projekt „Gardenin4U“ nun offiziell zum Klimaschutzhelden 2021 ernannt. „Gadening4U“ erhielt über den Instagram-Kanal der Westenergie mit rund 2.200 Likes die meisten Stimmen bei einer Online-Abstimmung. Das Projekt setzte sich bei der Abstimmung gegenüber zwei weiteren Initiativen durch, die aus den Siegern des Westenergie Klimaschutzpreises 2021 ausgewählt wurden. Insgesamt wurden im Jahr 2021 aus 328 Kommunen 423 Projekte mit Westenergie Klimaschutzpreisen ausgezeichnet.

Das von Korschenbroicher Jugendlichen initiierte Projekt „Gardening4Ju“ hat sich das Ziel gesetzt, einen Bauerngarten mit Wildblumenanteil zu bewirtschaften und zu pflegen. Hier werden die Vorteile regionaler und saisonaler Ernährung real fassbar. Die Initiative setzt sich zudem gegen die problematische Bodenversiegelung ein, indem sie dafür wirbt, Vorgärten und Gärten in Korschenbroich zu begrünen, statt zu asphaltieren. Der Preis wurde während der Klimaschutzkonferenz in Bonn entgegen genommen. Das Team aus Korschenbroich erhält damit 1.000 Euro Preisgeld, für die Weiterentwicklung ihrer Initiative.

Frithjof Gerstner, Kommunalmanager bei Westenergie, freute sich für die Korschenbroicher: „Mit dem Online-Voting zum Westenergie Klimaschutzhelden möchten wir ganz besondere Ideen über die Grenze der jeweiligen Region hinaus weitererzählen und zum Nachahmen anregen“. Ehrenamtliches Engagement ist eine der wichtigsten Säulen des Umweltschutzes. Deshalb hat Westenergie seit 1995 schon rund 8.000 lokale Projekte in ihren Partnerkommunen ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Westenergie Klimaschutzpreis und zur Wahl zum „Klimaschutzheld 2021 unter www.westenergie.de/klimaschutzpreis und www.westenergie.de/klimaschutzheld.

Beitrag drucken
Anzeigen