Ralf Stammhof feierte mit seinem Geschäft "MP Lifestyle & Deko-Art" Neueröffnung im alten Kamps-Ladenlokal. Auch Citymanagerin Valerie de Groot kam deshalb am Freitag zur Eröffnung und wünschte dem Unternehmer einen guten Start in Geldern (Foto: privat)

Geldern. MP Lifestyle & Deko-Art

Seit Freitag ist Ralf Stammhof mit seinem Geschäft “MP Lifestyle & Deko-Art” auf der Issumer Straße (ehemaliges Kamps-Ladenlokal) in Geldern zu finden. Als eine der ersten Gäste gratulierte auch Citymanagerin Valerie de Groot und wünschte dem Unternehmer einen guten Start in der Herzogstadt. „Es freut mich, dass es mit der Eröffnung pünktlich zur Fahrradbörse geklappt hat“, sagte sie. Außerdem sei es „ein schönes Signal für Geldern, dass nach der Tchibo-Rückkehr innerhalb kurzer Zeit das zweite Geschäft auf der Issumer Straße neueröffnet hat.“

Angeboten werden bei “MP Lifestyle & Deko-Art” Produkte aus dem Bereich “Möbel, Lampen, Deko und Geschenke”. Knapp 1.600 Produkte werden im Geschäft insgesamt angeboten.

Ralf Stammhof freut sich nach den anstrengenden vergangenen Wochen des Umbaus und der Vorbereitung, dass er nun endlich loslegen kann. „Die vergangenen Wochen und Tage waren natürlich arbeitsintensiv, aber jetzt freuen wir uns einfach auf einen hoffentlich guten Start in Geldern und viele Bürgerinnen und Bürger, die unser Geschäft besuchen.” Die ganze Familie habe zuletzt „mitangepackt, damit es mit der Eröffnung auch rechtzeitig klappen konnte“, berichtete der Unternehmer.

Geöffnet ist “MP Lifestyle & Deko-Art“ montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr (täglich mittags eine halbe Stunde Mittagspause) und samstags von 10 bis 15 Uhr. Nach Absprache können auch Produkte nach Hause geliefert werden.

In den nächsten Tagen wird Ralf Stammhof auch wieder seinen Online-Shop eröffnen. Zu finden ist er voraussichtlich ab Mitte April unter https://mp-lifestyle-und-deko-art.business.site/

Gelderns Citymanagerin lobte wie Stammhof auch das gute Zusammenspiel mit der Gelderner Wohnungsgenossenschaft GWS, welcher das Ladenlokal gehört. Bis März war Stammhof mit seinem Geschäft noch in Kamp-Lintfort vertreten. Aufgrund des Tods des Vermieters und einer beabsichtigten neuen Nutzung des Ladenlokals durch die Erbengemeinschaft suchte Stammhof kurzfristig ein neues Ladenlokal, das er schließlich in Geldern in der Immobilie der GWS fand.

Beitrag drucken
Anzeigen