Die Fenster und Rahmen wurden beschmiert (Foto: Polizei)
Anzeigen

Rees. Millingen: Unbekannte Vandalen haben offenbar in den Osterferien in Millingen ihr Unwesen getrieben, weswegen die Polizei nun Zeugen sucht. Am 16. April 2022 bemerkte der Hausmeister der Grundschule an der Hauptstraße diverse Schäden am Schulgebäude und der dazugehörigen Turnhalle: Fensterrahmen wurden mit Filzstiften beschmiert, Blitzableiter zerschnitten und mehrere Zaunelemente verbogen.

Zudem entfernten die Unbekannten an verschiedenen Regenrohren die Halterungen und stahlen diese. Am angrenzenden Gebäude des Heimatvereins rissen sie ebenfalls ein Regenrohr aus der Wandhalterung.

Wer kann Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben und hat verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht? Die Kripo Emmerich ist unter 02822 7830 zu erreichen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige