Die Finalistinnen Chantal Stadler und Michaela Schorn (Foto: www.Billard1.net)

Düsseldorf/Mönchengladbach. Unter 36 Teilnehmerinnen war es am Ende die Mönchengladbacherin Chantal Stadler (1. PBC Neuwerk), die sich den Sieg und mehr als 2.000 Euro Preisgeld sicherte.

Im Finale stand sie der Überraschungsfinalistin Michaela Schorn (BC Colours Düsseldorf) gegenüber und wurde ihrer Favoritenrolle mit 5-2 gerecht. Sowohl die Lokalmatadorin als auch die Deutsche Meisterin des Jahres 2012 ließen eine Reihe von Topspielerinnen hinter sich.

Christine Steinlage (1. PBC Neuwerk) blieb bereits in der Vorrunde auf der Strecke. Die Nationalspielerinnen Ina Kaplan (BC Siegtal) und Melanie Süßenguth (Triangel Soltau) erwischte es im Achtelfinale. Im Viertelfinale scheiterten die Mitfavoritinnen Diana Stateczny (BC Herne-Stamm) und Tina Vogelmann (BULL Leonberg-Höfingen). Während Chantal Stadler überraschend deutlich mit 5-1 gegen Statecny siegte, gelang Michaela Schorn im Spiel gegen Tina Vogelmann die Turnierüberraschung, als sie sich mit 5-4 behauptete.

Der ganz große Coup blieb der Spielerin des BC Colours Düsseldorf allerdings verwehrt. Immerhin durfte auch Michaela Schorn ein Preisgeld von mehr als 1.000 Euro entgegennehmen. Den 3. Platz teilten sich die unterlegenen Halbfinalistinnen Kim Witzel (BC Oberhausen) und Denise Steinmetz (PBC Phoenix Büttelborn).

Neben dem Turniersieg und dem Preisgeld ging es auch um die Qualifikation bei der Deutschen Meisterschaft. Die 4 Plätze für die Damen gingen an Chantal Stadler, Denise Steinmetz, Kim Witzel und Tina Vogelmann. In der Altersklasse der Ladies (Damen ab 44) qualifizierten sich Michaela Schorn und Sabine Kamplade (BSG Hannover).

Das stattliche Preisgeld kam durch die Unterstützung des Stadtsportbundes Düsseldorf sowie Premio Reifen und Autoservice W. Johann GmbH zustande. Mit Hilfe der finanziellen Mittel konnte auch der Livestream auf Facebook und Kozoom realisiert werden. Der Livestream wurde – wie in der Vergangenheit – vom Team von Touch Livestream durchgeführt und erreichte Zuschauer weltweit.

Beitrag drucken
Anzeigen