Die Teilnehmenden konnten sich zu ihrer Lieblingsmusik auspowern (Foto: Silvia Holtei/MSB)

Mülheim an der Ruhr. Viel Freude bereitete den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnstätte „Haus am Springweg“ der Lebenshilfe Mülheim der vierstündige Aktionstag, bei dem unter dem Motto „Bewegt älter werden mit der Lebenshilfe Mülheim!” der Fitnesstrend „Drums Alive“ im Fokus stand.

Initiiert von den Kooperationspartnern Mülheimer Sportbund (MSB), Lebenshilfe Mülheim und Dümptener Turnverein (DTV), erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen die Möglichkeit, das Fitnessprogramm, welches energiegeladenes Trommeln auf Pezzibällen mit traditionellen Aerobic-Elementen verbindet, kennenzulernen und sich zu ihrer Lieblingsmusik auszupowern.

Die Umsetzung des Aktionstages erfolgte im Rahmen des vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!” des Landessportbundes NRW.

Beitrag drucken
Anzeigen