(Foto: © Stadt Oberhausen)

Oberhausen. Die Berufsfeuerwehr Oberhausen stellt zum 1. April 2023 wieder Nachwuchskräfte in den verschiedenen Laufbahnen ein. Alle Interessierten haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Bewerbung mit wenigen Klicks über das Onlinebewerbungsportal der Stadt hochzuladen. Die Adresse: bewerbungsportal.oberhausen.de.

Zudem gibt es am Donnerstag, 23. Juni 2022, ab 18 Uhr einen Infoabend auf der Feuerwache 1 an der Brücktorstraße 30, ausdrücklich für Interessierte jeden Geschlechts. Damit Räumlichkeiten in ausreichender Größe organisiert werden können, werden alle Interessierten vorab um eine kurze Anmeldung per Telefon (0208 825-4034) oder E-Mail (ausbildung@oberhausen.de) gebeten.

 

Hintergrund

Am 1. Juni 2022 veranstaltete die Berufsfeuerwehr Oberhausen gemeinsam mit dem städtischen Personalbereich und der Gleichstellungsstelle einen Infoabend für interessierte Frauen. Der Abend wurde von allen Beteiligten als voller Erfolg gewertet. Rund 25 interessierte Bewerberinnen nutzten die Veranstaltung, um sich zu informieren und ihre Fragen zur Ausbildung und zur Arbeit bei einer Berufsfeuerwehr von Fachleuten beantworten zu lassen.

Im Vorfeld der Veranstaltung hatten sich auch zahlreiche männliche Interessierte bei der städtischen Ausbildungshotline gemeldet. Um auch diesen gerecht zu werden, gibt es nun den Infoabend am 23. Juni für Interessierte jeden Geschlechts.

Beitrag drucken
Anzeigen