Mitglieder der Mannschaft mit Handicap stellten sich bei der Eröffnung des Kunstrasenplatzes mit Bürgermeister Christoph Gerwers, Bernd Franken (neuer Vorsitzender des SV Rees), Dr. Michal El Nounou (Past-Vorsitzender), Dieter Bauhaus (Stadtsportverband Rees) sowie Andreas Böing (Bauleitung des Platzes) zum Foto auf (Foto: Stadt Rees)
Anzeige

Rees. Platzanlage des SV Rees erhält zweiten Kunstrasenplatz im Stadtgebiet

Die Bambinis des SV Rees sowie die Mannschaft für Menschen mit Handicap eröffneten am vergangenen Samstag,18. Juni, mit verschiedenen Spielen nun auch offiziell den neuen Kunstrasenplatz auf der Sportanlage an der Ebentalstraße in Rees.

In geselliger und familiärer Atmosphäre sprachen Bürgermeister Christoph Gerwers, Dr. Michal El Nounou sowie Bernd Franken, der gleichzeitig in sein neues Amt als Vereinsvorsitzender eingeführt wurde, Gruß- und Dankesworte. Die Gesamtkosten des neuen Kunstrasenplatzes belaufen sich auf 650.000 Euro.

Beitrag drucken
Anzeigen