(Foto: privat © Quartiersbüro Dichterviertel)
Anzeige

Duisburg. Ein voller Erfolg war das Kinderfest im Dichterviertel. Trotz des schlechten Wetters kamen ca. 300 Kinder, Eltern und Großeltern zu einem tollen Spiel- und Mitmachprogramm. Die Kinder der Grundschule Dichterviertel haben ein tolles Bühnenprogramm auf die Beine gestellt, der TUS Neumühl brachte mit seiner Tanzdarbietung das Publikum in Stimmung.

Es herrschte eine familiäre Atmosphäre im großen Innenhof an der Goethestraße. Der Geschäftsführer der Stiftung Vivawest, Uwe Goemann, zeigte sich voller Begeisterung, dass die Projektgelder im Quartier bestens durch die Akteure des Netzwerks Dichterviertels eingesetzt werden.

Beitrag drucken
Anzeigen