(Foto: privat)

Essen. Pedelec-Trainings (E-Bikes) mit der Polizei Essen auf dem Karnaper Markt

Zum Auftakt der Pedelec-Trainings im Essener Norden, auf dem Karnaper Markt, wurde der zweistündige Kurs des gemeinsamen Quartierprojektes des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V., dem Sportpark Karnap e.V. und der Polizei NRW Essen am vergangenen Mittwoch mit voller Kursstärke gestartet. Und für die Teilnehmer, die schon über längere praktische Erfahrungen mit ihrem E-Bike/Pedelec verfügen, gab es die ein oder andere Überraschung über dem Umgang ihrer E-Bikes. Über den Parkour, der für den ersten Moment ja sehr einfach aussieht, sich mit seinem E-Bike sicher zu bewegen, die Bremssituation richtig einzuschätzen und ob auch alles am E-Bike für eine sichere Fahrt eingestellt ist, konnten die Teilnehmer/innen neue Erfahrungen und Tipps mit dem Umgang des Pedelecs erhalten. Diese neuen Erfahrungen wurden unter der Anleitung von Hans-Joachim Ruhl von der Polizei Essen gewonnen.

Neben der Einführung gab es natürlich auch kostenfreie Getränke, Kaffee und Gebäck und am Ende vom KBB 1999 e.V. eine Fahrradweste. Und nicht zu vergessen, vom stellv. Bezirksbürgermeister des Bezirks V, Markus Spitzer-Pachel, für jeden Teilnehmer ein Halstuch vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur -GUT BETUCHT IM STRASSENVERKEHR- WARM UND SICHER UNTERWEGS.

Für dem Kurs im August können nun die neuen Anmeldungen angenommen werden. Die Übungskurse sind kostenfrei. Jeder Teilnehmer bringt sein eigenes Pedelec (E-Bike) und einen eigenen Fahrradhelm mit (es besteht Helmpflicht). Im August findet der Kurs am Mittwoch, den 24.08.2022, von 16:00 – 18:00 Uhr auf dem Karnaper Markt in 45329 Essen statt. Anmeldungen und Anfragen sind unter anmeldung@kbb1999.de oder telefonisch mittwochs von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter der Rufnummer 0201 43354569 möglich. Oder sprechen Sie die Vorstandsmitglieder des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. oder des Sportpark Karnap e.V. an.

Hinweis: Es stehen nur begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung. Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr!

Beitrag drucken
Anzeigen