(Foto: Feuerwehr Oberhausen)

Oberhausen. Einsatz: Sonntag, 31. Juli 2022, 19:21 Uhr, Oskarstraße: Gegen 19:21 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen ein Kellerbrand im Stadtteil Alsfeld gemeldet. Der Löschzug der Feuerwache 2 rückte zur Einsatzstelle aus.

Da noch nicht bekannt war, ob sich noch Personen in dem Haus aufhielten, wurden zusätzliche Rettungsmittel und ein weiterer Führungsbeamter zur Einsatzstelle alarmiert. An der Einsatzstelle war schnell klar, dass für Personen keine Gefahr bestand. Der Brandherd wurde in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses lokalisiert und unverzüglich mit der Brandbekämpfung begonnen.

Der Brand konnte schnell gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Nach einer Stunde waren alle Einsatzmaßnahmen abgeschlossen und die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kreuzung Weseler Straße / Oskarstraße wurde für die Dauer der Einsatztätigkeiten gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen