Symbolfoto
Anzeige

Mülheim an der Ruhr. Dümpten: Am 22. Dezember 2021 gegen 17:35 Uhr verschafften sich drei unbekannte Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus im Hexbachtal, indem sie ein zum Garten gelegenes Fenster aufhebelten.

Als die Täter bemerkten, dass eine Bewohnerin zuhause war, flüchteten sie über den Garten vom Tatort. Die Männer wurden von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Bilder finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/85190

Wenn Sie die abgebildeten Männer erkennen, melden Sie sich bitte unter 0201/829-0 bei der Polizei Essen. (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen