Michael Garmatz (Foto: Andi Werner)
Anzeige

Hilden. Für eine wegweisende Unternehmenskultur erhält die Logistikmanufaktur aus Hilden bei Düsseldorf am 26. Oktober das Zertifikat „Hier ausgezeichnet arbeiten“. Der Award wurde von der IHK Düsseldorf mit Competentia NRW (Kompetenzzentren für Frau & Beruf) zur Förderung der Mitarbeitenden in mittelständischen Unternehmen initiiert. Für Michael Garmatz, Geschäftsführer der Logistikmanufaktur, ist selbstverständlich: „Wir genießen wahren Erfolg, wenn unsere Logistikfamilie zufrieden ist und sich sowohl persönlich als auch fachlich entfalten kann.“ Die Verleihung wird von Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf und Claudia Diederich, Geschäftsführerin der Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD), eröffnet. Die Zertifikate werden vom Düsseldorfer Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller mit Stadtdirektor Burkhard Hintzsche sowie Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann, verliehen.

Glück und Zufriedenheit erklärtes Ziel

Ein firmeninternes Vital-Programm richtet bei der Logistikmanufaktur den Fokus auf die eigene Unternehmenskultur. Gesundheit, Wohlbefinden und Anerkennung werden groß geschrieben. Eine funktionierende sowie gut abgestimmte Arbeitsumgebung und das Gefühl, mit der zu erledigenden Aufgabe innerhalb der Arbeitszeit fertig zu werden, sind zudem die Basis für Glück und Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Sie werden hier genauso behandelt wie die eigenen Kunden: mit Wertschätzung und Respekt.

Gesundheit: Fit durch den Arbeitstag

Weil Logistik psychisch und mental anspruchsvoll ist, hat die körperliche und geistige Gesundheit des Personals bei der Logistikmanufaktur Priorität. Eine private Krankenzusatzversicherung, kostenfreie psychologische Betreuungsangebote, der Besuch eines Fitnessstudios sowie Getränke per Waterlogic, einem umweltfreundlichen Wasserspender, und Obst sind Teil des Bausteins „Gesundheit“. In Zusammenarbeit mit pme-Familienservice können zudem Betreuungslösungen für Kinder und pflegebedürftige Angehörige sowie Beratung in Krisen oder hinsichtlich der Gesundheitsprävention ermöglicht werden.

Wohlbefinden: Gemeinsam stark

Teamwork ist ein weiterer Pfeiler des Unternehmens. Regelmäßige Team Meetings und ein Unternehmer-Tag fördern die Zusammengehörigkeit der Logistikfamilie. Sämtliche Informationen sowie News aus dem Unternehmen sind per Unternehmens-App transparent einsehbar. Unter „Deine Ideen und Meinungen“ sowie in Feedbackbögen und Personalgesprächen können Mitarbeitende jederzeit Anregungen geben.

Anerkennung: Individuell fördern und wertschätzen

Diverse Benefits belohnen darüber hinaus besondere Leistungen und fördern die Motivation, darunter ein Job-Bike oder Smart als Firmenfahrzeug, Coachings im Bereich Business, Organisation sowie persönliche Entfaltung, Wellness-Angebote und Lohnanpassungen. Bei einem jährlichen Gewinnspiel werden unter den Mitarbeitenden zudem zwei Übernachtungen in einem exklusiven Hotel verlost.

Beitrag drucken
Anzeigen