Symbolfoto
Anzeige

Bonn. Zwei bislang unbekannte Männer sind verdächtig, am 15.08.2022 Spirituosen aus einem Supermarkt in Bonn-Auerberg entwendet zu haben. Ihr arbeitsteiliges Vorgehen wurde dabei von einer Überwachungskamera videografiert.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung der Männer geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder der Tatverdächtigen veröffentlicht.

Diese sind im Fahndungsportal der Polizei NRW unter https://polizei.nrw/fahndung/92832 abrufbar.

Wer Angaben zur Identität der Verdächtigen machen kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK15.Bonn@polizei.nrw.de in Verbindung. (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)

Beitrag drucken
Anzeigen