Symbolfoto
Anzeige

Dormagen/Essen/Münster. Die vermisste Jugendliche verließ Freitag (04.11.), gegen 21:30 Uhr, ihre Wohnanschrift in Dormagen und kehrte seitdem nicht mehr nach Hause zurück.

Es gibt Hinweise darauf, dass sie am 09.11. in einem Zug von Münster nach Essen gefahren ist.

Die gesuchte 16-Jährige ist etwa 160 bis 170 Zentimeter groß, von schlanker Statur und hat schwarze, lange Haare (“Dreadlocks”, an den Seiten kurz rasiert). Ihre Kleidung zum Zeitpunkt ihres Verschwindens ist unbekannt. Sie wirkt optisch älter als 16 Jahre.

Die Polizei veröffentlicht zum Zweck der Vermisstenfahndung ein Bild der Gesuchten, das (solange die rechtlichen Voraussetzungen dafür vorliegen) unter folgendem Link abgerufen werden kann: https://polizei.nrw/fahndung/92907

Ermittlungen verliefen bislang ohne Erfolg, deshalb fragt das ermittelnde Kriminalkommissariat 25: Wer hat das Mädchen gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben (Telefon 02131 300-0)? (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)

Beitrag drucken
Anzeigen