(Foto: privat)
Anzeige

Schwalmtal. Die ersten Arbeiten für das neue Baugebiet “Pastorskamp” in Dilkrath haben begonnen.

Bürgermeister Andreas Gisbertz und Fachbereichsleiter Bernd Gather haben gemeinsam mit Stephan Goldmanns vom Ingenieurbüro Goldmanns und Durim Istogu vom ausführenden Tiefbauunternehmen Theo Lücker symbolisch den ersten Spatenstich für die Baustraße durchgeführt. Abhängig von den Witterungsbedingungen wird im Frühjahr 2023 mit der Fertigstellung der Baustraße gerechnet.

Im neuen Baugebiet werden insgesamt 14 neue Wohnhäuser entstehen.

Beitrag drucken
Anzeigen