Blick zurück in den November, als Bürgermeister Stephan Langhard, Yasemin Doganay Domnik aus dem Familienbüro der Stadt Schwelm und Koordinatorin des Projektes „Kinderfreundliche Kommune“, und Letizia als junge Nutzerin des Jugendzentrums aus den eingereichten 18 Entwürfen drei Vorschläge vorauswählten. Schon damals gehörte das „Känguru“, hier in der Mitte des Tisches, zu den Favoriten. Jetzt hat sich, so Jens Barnstein vom Jugendzentrum (l.), das sympathische Beuteltier als Maskottchen für das Jugendzentrum durchgesetzt (Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph)
Anzeige

Schwelm. Im Rahmen der Vorbereitungen zum 40. Geburtstag des Jugendzentrums Schwelm hatte das Haus zu einem Maskottchenwettbewerb aufgerufen. Durch Juryentscheid kamen drei Entwürfe in die Vorauswahl – Katze, Känguru und Schmetterling.

Den ganzen Dezember über konnten die Besucherinnen und Besucher des Jugendzentrums nun ihren Favoriten wählen. Durchgesetzt hat sich mit 59 Stimmen das Känguru. Es hatte damit 18 Stimmen Vorsprung vor der Katze und 34 Stimmen mehr als der Schmetterling.

Als nächstes wird das Jugendzentrum ein entsprechendes Kostüm anfertigen lassen. Das Maskottchen hat bislang noch keinen Namen. Vorschläge dazu können bis Ende Januar unter „Jugendzentrum@Schwelm.de eingereicht werden. Auch hier wird es dann zunächst eine Vorauswahl geben, bei der die drei besten Vorschläge ermittelt werden. Im Februar erfolgt die abschließende Abstimmung.

Der Name sollte am besten einen Bezug zu Schwelm oder dem Jugendzentrum haben, eine Abkürzung sein oder sich vielleicht aus mehreren Bestandteilen zusammensetzen. Wenn das Maskottchen seinen/ihren Namen bekommen hat, wird es im Rahmen einer Veranstaltung vorgestellt.

Das Jugendzentrum ist übrigens kontinuierlich auf der Suche nach Honorarkräften. Wer Sozialpädagogik oder ein vergleichbares Fachgebiet studiert und sich für die abwechslungsreiche Tätigkeit interessiert, kann sich gerne im Jugendzentrum in der Märkischen Straße 16 vorstellen oder unter Jugendzentrum@Schwelm.de Kontakt aufnehmen.

Beitrag drucken
Anzeigen